zimt_maedchen

papperlapapp!, 23Última visita: fevereiro 2014

13466 execuções desde 24 Mai 2011

205 Faixas preferidas | 0 Posts | 1 Lista | 37 mensagens

  • Adicionar
  • Enviar mensagem
  • Deixar recado

Seu grau de compatibilidade musical com zimt_maedchen é Desconhecido

Crie seu próprio perfil musical

Últimas faixas

The Civil WarsPoison & Wine ontem à noite
M83Wait ontem à noite
The Civil WarsGoodbye Girl (acoustic) ontem à noite
M83Wait ontem à noite
The Civil WarsGoodbye Girl (acoustic) ontem à noite
The Civil WarsPoison & Wine ontem à noite
M83Wait ontem à noite
The Civil WarsGoodbye Girl (acoustic) ontem à noite
M83Outro ontem à tarde
M83Klaus I Love You ontem à tarde
Ver mais

Caixa de mensagens

Deixe um comentário. Faça login na Last.fm ou registre-se.
  • UpTricks

    Well, I'm back. Was soll ich sagen, diese Seite treibt mich in den Wahnsinn. Die letzten Monate war hier kompletter Systemausfall - zumindest für mich. Keine Scrobbles, kein Radio, keine Shouts, und Tags auch nur jeden zweiten Sonntag im Monat. Jetzt scheint es einigermaßen zu funktionieren, aber ich traue dem Braten noch nicht so ganz. Egal, keine Gelegenheit wird ungenutzt gelassen. Also: Don't hate me :( Diese blöde Funkstille war komplett unfreiwillig. Ich hoffe, du lebst noch - wo auch immer auf dem Erdball du dich rumtreibst. Ich musste letztens an dich denken, als ich Stars gehört habe (Barricade hast du mir damals empfohlen und damit meinen musikalischen Horizont stark erweitert). Jetzt hat sich gerade Take Me To The Riot als Dauerohrwurm eingenistet und ich fand, das wäre ein guter Grund, der Shoutbox nochmal eine Chance einzuräumen. Das war also ein "kurzes" Lebenszeichen von mir. Toodeloo =)

    20 Jan 12h13 Responder
  • UpTricks

    Ist "eieieiei" gut oder schlecht? :D Und eigentlich habe ich gar nichts von James Vincent McMorrow. Der ist nur zufällig in einer Playlist bei 8tracks aufgetaucht. Ich finde ihn aber ziemlich großartig, allein schon wegen seiner Songtitel ("Hear the Noise That Moves So Soft and Low"), nomnomnom. Und Glückwunsch zu deiner Wunschliste. Ich bin sowieso der Meinung, dass Leute mit weniger als 100 Artikeln einfach keinen Ehrgeiz haben. :D Oh, und fast hätte ich's vergessen: 8tracks! Kennst du? Kennstdukennstdukennstdu?! Ich liebe die Seite. Einfach tags eingeben und loshören. Derzeit meine beste Quelle für neue Musik-Inspirationen. Try this: http://8tracks.com/sellul98/tea-brewed-sweaters-on#smart_id=liked:5254037

    21 Out 2013 Responder
  • UpTricks

    Bei GoT verpasst du definitiv was. Es ist schon ziemlich starker Tobak, aber, ooohhh, so gut. Und die Bücher erst. Ich konnte sie nicht mehr aus der Hand legen, was bei mir als müde gelesener Studentin schon was aussagt. Und das mit dem Konzert ist echt blöd. Ich wollte ja auch zu Alt-J, als die ihr Heimspiel in Leeds hatten, aber 55 Pfund? Thanks, but no thanks. Man sollte meinen, die würden auch so schon genug Geld machen, ohne arme Fans wie uns auch noch auszunehmen... :/

    15 Out 2013 Responder
  • UpTricks

    Wider die Verstaubung, also! :D (Und ja, das sage ich, obwohl ich fast einen Monat zum Antworten gebraucht habe.) Sigur Rós. Meeeeh. Ich hätte meine Seele verkauft, um die zu sehen, aber das ist ja leider nichts geworden. Das neue Album habe ich, jepp. Ganz viel <3! Ich freu mich jetzt schon riesig, wenn sie in der nächsten Staffel von Game of Thrones einen Gastauftritt haben. Roll on, 2014! :D

    27 Set 2013 Responder
  • UpTricks

    Well, I'm back. Sorry for the delay. Hab mir mal zwei Wochen Internet-freie Osterferien gegönnt (interessanterweise scheine ich trotzdem Bombay Bicycle Club gescrobbelt zu haben, aber hey). Also. The Paper Kites, I like. Hab mich gestern Abend schon mal ein bisschen durchgehört, die kommen jetzt definitiv auf meine (laaaange) WILL-ICH-HABEN-Liste. Hab deine Befehl also ordnungsgemäß ausgeführt und warte jetzt auf meine Beförderung. Und als kleines Bestechungsmittel werfe ich einfach mal The Accidental - Time and Space in den Raum. Dumdidum.

    14 Abr 2013 Responder
  • UpTricks

    Das mit dem RK-Album hab ich auch nur zufällig rausgefunden, als Amazon es mir mit den Worten "Gönnen Sie sich doch mal was" in die Empfehlungen geklatscht hat. Süß. :D She & Him finde ich übrigens ganz toll, könnte ich mal wieder hören, glaube ich. Wobei ich dir, was Zooey Deschanel angeht, durchaus zustimmen würde. New Girl ist auch absolut nicht meins. Und überhaupt, wie kann man sich von Ben Gibbard trennen?!

    26 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Kashmir. Alles klar. Wird nach ganz oben auf die Prioritätenliste gesetzt und rot unterstrichen. Und wo wir grad von neuen Alben sprechen, ich bin schon sehr gespannt auf Rkives von Rilo Kiley. Immerhin 9 bislang unreleased tracks, das klingt schon mal vielversprechend. Und jaah, Matilda ist der Hammer. *.* Wie eigentlich das ganze Album. Bin sehr begeistert. Vielen Dank nochmal für den Tipp. :)

    24 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Ich unterrichte das ganze Altersspektrum, fürchte ich. Wobei "unterrichten" relativ ist. Meistens reicht es schon, sich mit den Kids auf Deutsch zu unterhalten. Dafür lass ich mich dann natürlich gern bezahlen ;) Freut mich, dass ich dir mit meinen Musikempfehlungen aushelfen konnte. We aim to please. Oh, und ich habe gerade zu meinem großen Entzücken festgestellt, dass Alt-J aus Leeds sind. <3 Hach, Die geben hier auch am 10. Mai ein Konzert. Die Tickets kosten allerdings 55£, weswegen ich noch unentschlossen bin. Aber die Möglichkeit besteht immerhin.

    24 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Lohool. Das Buch will ich haben. :D :D Ich bin sicher, da steht jede Menge nützliches Zeug drin, das ich auch nach jahrelanger intensiver Beschäftigung mit trashigen Fanfics noch nicht gelernt habe. Oder so. Dabei fällt mir ein, ich könnte ja mal wieder "Harry Potter and the Overdone Plot Devices" lesen.. "Dumbledore sat in his office, being very wise". Dumdidum. Übrigens haben die Kinder an meiner Schule für ihren House Music-Wettbewerb gestern Abend "L.I.F.E.G.O.E.S.O.N" von Noah and the Whale aufgeführt. Ich war schon ein bisschen am fangirlen. ;) Oh, und wo ich gerade so elegant die Kurve in Richtung Musik gekriegt habe, probier mal "Cough Syrup" von Young The Giant (in angemessener Lautstärke, versteht sich).

    15 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Say what?! Wie ist das denn möglich?! Wie kann man diesen Song denn nicht gut finden? Ich habe ihn einem ausgewählten Publikum würdiger Musikliebhaber vorgespielt, und die waren alle restlos begeistert. Bei allem anderen wäre ich aber auch mit dem heißen Bügeleisen auf sie losgegangen. ;) Naja, tröste dich mit dem Wissen, dass du zu den Erleuchteten gehörst, die wissen, wie man confusion wirklich schreibt und denen das auch gefällt. So.

    8 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    A-püh! Wenn ich in die Ecke muss, schleif ich dich aber mit, schließlich hab ich den Song erst durch dich entdeckt! Und wenn deine Musiksammlung damals nicht "assisted suicide" begangen hätte, wärst du mit deinen Scrobbels auch gar nicht weit hinter mir, behaupte ich jetzt mal. :P Der Artikel ist, nun ja, mir gefallen die gifs. ;) Auf jeden Fall verspüre ich gerade seit langer Zeit mal wieder das Bedürfnis, diverse Stellen aus dem Songtext überall hinzukritzeln (allerdings nicht auf meine Converse - die waren teuer). Was das angeht, hat der Artikel schon irgendwie recht. Hach, Konstantine ... I'll be right back, just crying silently in my pillow.

    7 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Okay, mal sehen, was ich dir so empfehlen kann. Ich muss zugeben, dass ich meine eigene Musiksammlung im letzten Jahr schändlich vernachlässigt habe und daher nicht mehr so ganz auf dem neuesten Stand bin. Übermäßig emotionaler Konstantine-Kram, hmmm. Spontan fiele mir da Andrew Belle mit "In My Veins" ein, das ich schon sehr großartig finde. Oh, und "Let Your Heart Hold Fast" von Fort Atlantic, das ich bei HIMYM aufgeschnappt habe ;) Guten Akkustikkram findest du ansonsten auch von Boyce Avenue bzw. Hannah Trigwell. Ist dann zwar "nur" Cover-Zeug, aber mir gefällt's gerade ziemlich gut (vor allem die "Too Close"-Version von HT). Und was du auf jeden Fall hören musst, ist der Into The Wild-OST von Eddie Vedder - EPIC. So. Ich glaub, das war's erstmal von mir. Vielleicht ist ja was für dich dabei (soweit du es nicht eh schon kennst).

    6 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Heydiho! Uuuh, Musikempfehlungen sind nie verkehrt - keep'em coming!. :) Ich habe dann gestern auch gleich fleißig eingekauft und die von dir angepriesenen Bands meiner Musiksammlung hinzugefügt. Und, was soll ich sagen, ich bin restlos begeistert. I mean, Murder By Death sind friggin' awesome, Young The Giant = LOVE, "My Body" natürlich in particular. Den Bombay Bicycle Club hab ich zwischendurch immer schon mal gehört, aber "I Came Around" dabei irgendwie ausgelassen. Der Song führt gerade eine sehr intensive Beziehung mit meinen Ohren. :) Oh, and don't even get me started on Alt-J *swoon* Ähem. Ja. Sorry für das komische Denglisch und mein rambling. War ein langer Tag. Ich versuche trotzdem, mich mit Mikky Ekko und "Who Are You, Really" zu revanchieren.

    4 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Und nein, ich habe keine Nervenkrankheit - auch wenn ich in meinem letzten Post auffallend viel gezwinkert habe.

    2 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Nun ja, Tell All Your Friends ist ja nun auch ziemlich großartig. Da würde ich dir dann ebenso heimlich zustimmen. ;) Der Blog ist leider nicht von mir - ich bin zu blöd, um irgendwas Cooles zu machen - allerdings lasse ich mich gerne von den Zitaten in meiner Musikwahl beeinflussen. Dadurch kommt es dann zu gewissen Ähnlichkeiten, die dir wohl aufgefallen sind. ;) Kennst du eigentlich Young The Giant? Die hat man mir letztens empfohlen und ich frage mich, ob es sich lohnt, ein Album anzuschaffen (wenn ich dir in Sachen Musik nicht vertrauen kann, wem dann? ;) ).

    2 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Shakespeare ist immerhin etwas. Zumindest die Selbstachtung können sie uns nicht nehmen. Das Vampire-Seminar klingt echt super. Bei uns gab's vor ein paar Semester ein Buffy-Seminar, wo ich natürlich brav in der ersten Reihe saß. #fangirl Kennst du eigentlich tumblr? Wenn nicht, ist das eigentlich auch egal, allerdings möchtest du vielleicht hin und wieder mal bei folgendem Blog vorbeischauen: http://inkfrommypen.tumblr.com/ Ich finde es gar großartig. :)

    1 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Hehe, die Lachattacke hatte ich auch. Bin dem ganzen Twilight-Kram so gut wie möglich ausgewichen, aber als der Trailer dann im Kino kam, gab's kein Entkommen mehr. Bin mir ziemlich sicher, dass ich aus den Mädels hinter mir Todfeinde gemacht habe. Oh well. :D Aah, und eigentlich mach ich auch kein Lehramt. Studiere glücklich und zufrieden auf der dunklen Seite und blicke voll grimmiger Entschlossenheit einer ungewissen Zukunft entgegen. Dieses Praktikum ist irgendwie einfach passiert, kann das auch nicht mehr ganz nachvollziehen. Aber da ich an einer ziemlich poshen Privatschule mit lauter zukünftigen Oxbridge-Absolventen gelandet bin, lässt sich das Unterrichten einigermaßen aushalten. Ist aber trotzdem nichts für mich. Vielleicht sehen wir uns in ein paar Jahren ja beim Arbeitsamt. :D

    1 Mar 2013 Responder
  • UpTricks

    Überschneidungen gibt es bei Festivals immer, und das ist einfach bitter. Das Wichtige ist, dass du niemals "die Schlange wechselst", d.h. bleib auf jeden Fall bei dem Konzert, für das du dich dann schließlich entschieden hast - sonst hast du am Ende nichts Halbes und nichts Ganzes. Zumindest bei Sigur Rós sollte die Entscheidung allerdings klar sein [/Neid]. Anywayyyy. Jab, ich wohne tatsächlich in England, und zwar im wunderschönen (*cough*) Leeds. Arbeite dort als Assistant Teacher in einer Schule, das Ganze ist also im Grunde nichts weiter als ein Praktikum (das allerdings schon über ein Jahr geht). Bei dem "so richtig" hier leben bin ich mir noch unschlüssig. Der NHS und die englischen Banken treiben mich regelmäßig an den Rand des Wahnsinns.. ;) badbooksgoodtimes.com kannte ich übrigens noch nicht, aber - waaah - es ist so genial. Hab mich lange nicht mehr so gut unterhalten gefühlt. :D

    28 Fev 2013 Responder
  • UpTricks

    Jepp, das Buch kenn ich. John Green = <3. Und keine Sorge wegen dem "like" - ich lebe in England und kann mir ohne dieses Wort nicht mal nen Kaffee bestellen ("like, with cream"). Zum Hurricane muss ich auch mal wieder, bin ganz neidisch, dass du Passenger live sehen wirst. Einfach nur gut.

    27 Fev 2013 Responder
  • UpTricks

    Oooh, I And Love And You ist gar wundervolltollig! <3 Hab die Avett Brothers schon seit Längerem in meinen Empfehlungen rumschwirren, da wurde es wirklich Zeit, dass ich mich mal näher mit denen auseinandersetze. Ich hätte derzeit For You von Passenger im Angebot (möglicherweise hast du es beim Durchstöbern meiner Charts auch schon entdeckt). Oder vielleicht Ghost Towns von Radical Face, which is made of win. So there.

    27 Fev 2013 Responder
  • Todas as 37 mensagens

Sobre mim

"It's not for our desires
but our design
that we all fall apart"