RSS
  • Kalacakra - Jaceline

    Jul 10 2006, 14h05

    Jaceline [sic] von Kalacakra hat so ziemlich den abgedrehtesten Text, den ich kenne.

    Es war einmal ein kleines Mädchen, das Jaceline hieß. Und die hatte eine Mutter, die Frau Jaceline hieß und einen Vater, der Herr Jaceline hieß. Und die, die hatten Freunde, die Herr Jaceline und Frau Jaceline hießen. Und die Freunde hatten sieben Kinder, die Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline und Jaceline hießen. Und die kleine Jaceline hatte Puppen - drei Puppen - die Jaceline, Jaceline und Jaceline hießen. Und die kleine Jaceline hatte eine Cousine, die Jaceline hieß. Und die Cousine hatte einen Bruder, der Jaceline hieß. Und der Bruder hatte einen Kameraden, der Jaceline hieß. Der Bruder hatte einen Kameraden, der Jaceline hieß. Und er hatte Holzpferde - Holzpferde, die Jaceline hießen. Und Bleisoldaten, die Jaceline hießen. Und eines Tages gingen Herr Jaceline und Frau Jaceline und die kleine Jaceline in den Zoo. Und wen trafen sie im Zoo? Sie trafen die Freunde von Herrn Jaceline und Frau Jaceline: Frau Jaceline und Herr Jaceline mit ihren sieben Kindern, Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline und Jaceline. Und den Kameraden und die Holzpferde und die Bleisoldaten. Und dann, dann bemerkte die kleine Jaceline, dass sie ihre Puppen gar nicht mithatte. Ihre drei Puppen, eine schwarze Jaceline, eine gelbe Jaceline und eine rote Jaceline. Und die kleine Jaceline musste ganz furchtbar weinen. Und da kam der Bruder der Cousine Jaceline und sagte zu der kleinen Jaceline: "Du hast deine Puppen nicht mehr. Möchtest du meine Holzpferde haben? Sie heißen Jaceline." Und da war die kleine Jaceline wieder ganz froh. Und sie lief nach Hause zur dicken, großen Jaceline und sagte: "Jaceline, lass uns Schockolade kaufen gehen." Und als sie im Geschäft waren, war da ein kleines Mädchen. Und die kleine Jaceline sagte zu dem kleinen Mädchen: "Ich weiß, wie du heißt. Du heißt Jaceline und du hast einen Vater, der Herr Jaceline heißt und eine Mutter, die Frau Jaceline heißt. Und du hast eine Cousine, und die hat einen Bruder, der Jaceline heißt. Und der hat Holzpferde und Bleisoldaten und die heißen Jaceline. Und du hast sieben Tanten, die Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline, Jaceline und Jaceline heißen. Und du hast einen Onkel, der Jaceline heißt." Da waren die Leute in dem Geschäft ganz verwundert. Und dann lief die kleine Jaceline nach Hause zu ihren Puppen. Denn sie hatte zu Hause ja ihre drei Puppen: die schwarze Jaceline, die gelbe Jaceline und die rote Jaceline. Und ihren Vater - Herrn Jaceline - und ihre Mutter - Frau Jaceline - und ihre Tanten und ihren Onkel Jaceline. Und sie hatte ja auch die Holzpferde, die Jaceline hießen. Und ihre Cousine und deren Bruder, der Jaceline hieß. Und seinen Kameraden, der Jaceline hieß.

    Jaceline