derruedle

rübe, 41, Masculino, AlemanhaÚltima visita: Quinta à noite

46156 execuções desde 12 Jan 2009

47 Faixas preferidas | 0 Posts | 1 Lista | 28 mensagens

  • Adicionar
  • Enviar mensagem
  • Deixar recado

Seu grau de compatibilidade musical com derruedle é Desconhecido

Crie seu próprio perfil musical

Últimas faixas

OasisListen Up 14 Ago 20h22
TravisMother 14 Ago 20h16
The Last Shadow PuppetsThe Chamber 14 Ago 20h13
OasisSunday Morning Call 14 Ago 20h09
Noel GallagherStop the Clocks 14 Ago 20h05
The Stone RosesElephant Stone 14 Ago 20h01
StereophonicsJust Looking 14 Ago 19h57
Beady EyeSoon Come Tomorrow 14 Ago 19h52
OasisHalf the World Away 14 Ago 19h49
KasabianClub Foot 14 Ago 19h43
Ver mais

Caixa de mensagens

Deixe um comentário. Faça login na Last.fm ou registre-se.
  • YeahWednesday

    Thanks for stopping by, hope you liked our music... :)

    4 Dez 2012 Responder
  • Kinnari

    Bei der Ruhrmetropole Essen... ich schau nun mal ab morgen, ob ich den Phil in den Weinbergen erspähen kann und nehme ich dann mit zu mir - habe noch Platz für ihn im Auto... sag Bescheid, wenn Du ihn zu arg vermisst und ihn gerne wieder bei Dir haben möchtest...

    16 Out 2010 Responder
  • Kinnari

    Ja, also hier gibbet ja einiges, was man sich ansehen kann... aber ist eben nicht Vergleichbar... na, es dauert ja noch bisserl bis ich ins Badenländle fahre... mal sehen, ob sich der Phil da aufhält... hoffentlich flitzt er nicht weg, wenn er mich sieht...

    6 Out 2010 Responder
  • Kinnari

    Mit den Bergen dauert wieder... leider... und der Weg dahin ist auch nicht der Kürzeste... so aus dem wunderbaren Ballungsgebiet in der westlichen Mitte von Deutschland... aber vllt zieht es mich in zwei Wochen zum Herbsttreiben ins Badenland... ob der Phil sich vllt einen Federweißen genehmigt? Wenn ich ihn sehe, versuche ich ihn davon zu überzeugen, dass es besser wäre langsam die Heimreise anzutreten... es ist ja fast so, als wäre er ein Leben lang eingesperrt gewesen und hätte nichts Neues zu Gesicht bekommen...

    4 Out 2010 Responder
  • Kinnari

    Er scheint sich nicht gern kontrollieren zu lassen. Ein kleiner Rabauke. Aber konntest Du wenigstens den Aufenthalt genießen und erholen? Muskelkater gab es nicht, nur etwas beanspruchte Knie und Füße, die sich aber nach ein paar Tagen wieder regeneriert hatten. Also kann die nächste Tour kommen!

    29 Set 2010 Responder
  • Kinnari

    War schön... war aber bestimmt nicht das letzte Mal... Fügen war ich schon mal zum Skifahren... auch sehr schön ;) Malediven... das ist mir ja einer...

    19 Set 2010 Responder
  • Kinnari

    Bergwandern... Berliner Höhenweg... ich weiß nicht, ob das Heineken ausreicht für den Weg... Phil ist immer noch nicht da... langsam mach ich mir doch ein wenig Sorgen...

    16 Set 2010 Responder
  • herbsti

    grüß gott, herr minister des außergalaktischen. musst du noch viel kauen oder wird meine neue ozonschicht bald fertig? ich will ja nicht zur eile drängen (doch, will ich, soll ja schießlich eine anständige schreckensherrschaft sein)... aber meine tomaten aufm balkon krüppeln photosynthetisch noch ganz schön vor sich hin.

    16 Set 2010 Responder
  • mone_mont

    ausnahmsweise sprang der teppich mal nicht hoch und schlug mir ins gesicht, also hat es sich bereits gelohnt, jawoll!

    15 Set 2010 Responder
  • mone_mont

    ok...ähm...'wozu'?

    15 Set 2010 Responder
  • Kinnari

    Die Berge waren toll - vermiss sie doch etwas... hatte auch schon Schnee in diesem Winter... keine Löcher im Paket? Hm... dann muss ich vllt ja Mund-zu-Mund-Beatmung machen mit dem armen Phil... aber ich freu mich auf ihn =)

    14 Set 2010 Responder
  • dreisamblog

    Ich hab irgendwie so ganz offline und analog mal meine musiksammlung durchgehört :) sollte das mal digitalisieren....

    10 Set 2010 Responder
  • dreisamblog

    Danke für das kompliment, auch wenn lange her :) *mal wieder bei lastfm reinguck*

    8 Set 2010 Responder
  • Kinnari

    So gefährliche Dinge und Sachen, die ihm ein Leid zufügen könnten, würde ich ihm niemals antun ! Ich stelle es ihm frei, ob er gehen mag, wenn er eine neue Sache beherrscht oder er noch mehr gezeigt bekommen will... aber er muss sich noch etwas gedulden, werde ich doch nun eine Woche frei von jeglicher Zivilisation verbringen, um meine gesamte Energie für ihn sparen ;o)

    3 Set 2010 Responder
  • Kinnari

    Das Gehege ist nicht frei zugänglich. Du bist aber ganz schön neugierig, was ich ihm beibringe. Lass Dich doch einfach überraschen. Oder bist Du gar kein Freund von schönen Überraschungen? Ich muss ja auch erstmal schauen, ob Phillip und ich gut miteinander arbeiten können... das ist ja sehr wichtig, dass die Chemie stimmt ;o)

    2 Set 2010 Responder
  • Kinnari

    Aufmerksamkeit und Zuneigung... notiert... zurückgeben... er kann ja jederzeit gehen, wenn er mag und Sehnsucht nach Dir hat... oder wenn ihm die Winde zu arg um die Nase geweht sind...

    31 Ago 2010 Responder
  • Kinnari

    Nicht peinlich berührt räuspern, sondern ein kleiner Husten von einer eventuell enstandenen kleinen Erkältung von dem vielen Regen... wäre ein Nasenbär-Gehege mit einer Freiluftrutsche genehm für den Herrn Phillip? Keine Angst, es sind keine schweinischen Sachen, sondern eher bärische Sachen ;o)

    28 Ago 2010 Responder
  • Kinnari

    Vielleicht müssen die Bäume soviel Husten, weil Du so viel getanzt hast... Wenn Phillip gelernt hat wie man eine Steuererklärung macht, dann schick ihn mal vorbei... es gibt bestimmt noch etwas, was man ihn als Angewohnheit prägen kann ;o) Gewährst Du ihm häufig die Möglichkeit in Wellen zu beißen oder muss er mit der Badewanne und selbst gemachten Wellen vorlieb nehmen?

    26 Ago 2010 Responder
  • Kinnari

    Lass mich raten... Wind entsteht in etwa wie böser Dunst? Purzelbäume... toll... kann er auch Radschlagen und Wolkenjagen? Laufen war gut, aber es in einem Wettkampf auszuweiten ist nicht mein Ding... ich mag nicht, dass ich es dann tun muss... ich mach es einfach, wenn mir der Sinn danach steht...

    25 Ago 2010 Responder
  • Kinnari

    Traurig darüber, dass Du in eine Reizzwecke getreten bist oder dass Du dem armen Phillip eine so garstige Sache unterstellst? Oder soll ich traurig sein, dass ich nun heute meine innere Schweinekatze überwinde, um mal wieder draussen etwas Sport zu treiben? Dabei wäre Eis auch 'ne gute Idee... aber da hätte auch der Regen nichts gegen unternehmen können...

    24 Ago 2010 Responder
  • Todas as 28 mensagens

Sobre mim

Ja gut ääähh ...

Atividade recente