TheBlindLeader

Daniel, 25, Masculino, AlemanhaÚltima visita: março 2014

28714 execuções desde 2 Nov 2006

437 Faixas preferidas | 1 Post | 1 Lista | 25 mensagens

  • Adicionar
  • Enviar mensagem
  • Deixar recado

Seu grau de compatibilidade musical com TheBlindLeader é Desconhecido

Crie seu próprio perfil musical

Últimas faixas

SentencedHome In Despair 8 horas atrás
SentencedYou Are The One 9 horas atrás
EisregenAbglanz vom Licht Faixa preferida 11 Jul 10h15
EisregenKreuznarbe 9 Jul 5h49
EisregenWas vom Leben übrig bleibt 9 Jul 5h45
EisregenAlphawolf 5 Jul 9h02
EisregenLeichenlager 5 Jul 8h57
EisregenEispalast 5 Jul 8h54
EisregenGlas Faixa preferida 5 Jul 8h50
EisregenEine Kleine Schlachtmusik 5 Jul 8h48
Ver mais

Caixa de mensagens

Deixe um comentário. Faça login na Last.fm ou registre-se.

Sobre mim

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum!"
- Friedrich Nietzsche

"Angewöhnung geistiger Grundsätze ohne Gründe nennt man Glauben."
- Friedrich Nietzsche

"Da haben wir es also: Eine kirchliche Ordnung mit Priesterschaft, Theologie, Kultus, Sakrament; kurz, alles das, was Jesus von Nazareth bekämpft hatte..."
- Friedrich Nietzsche

""Richtet nicht!" sagen sie, aber sie schicken alles in die Hölle, was ihnen im Wege steht."
- Friedrich Nietzsche

"Ich kenne den Atheismus durchaus nicht als Ergebnis, noch weniger als Ereignis: er versteht sich bei mir aus Instinkt. Ich bin zu neugierig, zu fragwürdig, zu übermütig, um mir eine faustgrobe Antwort gefallen zu lassen. Gott ist eine faustgrobe Antwort, eine Undelikatesse gegen uns Denker - im Grunde sogar ein faustgrobes Verbot an uns: ihr sollt nicht Denken!"
- Friedrich Nietzsche

"Zum Christentum wird man nicht geboren, man muß dazu nur krank genug sein."
- Friedrich Nietzsche

"Glaube heißt nicht wissen wollen, was wahr ist."
- Friedrich Nietzsche

"An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust."
- Friedrich Nietzsche

"Keine Kriege werden zugleich so ehrlos und unmenschlich geführt als die, welche Religionsfanatismus und Parteihaß im Inneren eines Staates entzünden."
- Friedrich Schiller

"Nicht ihre Menschenliebe, sondern die Ohnmacht ihrer Menschenliebe hindert die Christen von heute, uns zu verbrennen."
- Friedrich Nietzsche

Atividade recente