DOmuse

Thomas, Alemanha
www.haagen.de/Última visita: novembro 2008

306 execuções desde 11 Set 2008

26 Faixas preferidas | 5 Posts | 1 Lista | 7 mensagens

  • Adicionar
  • Enviar mensagem
  • Deixar recado

Seu grau de compatibilidade musical com DOmuse é Desconhecido

Crie seu próprio perfil musical

Últimas faixas

Caixa de mensagens

Deixe um comentário. Faça login na Last.fm ou registre-se.
  • FrauHansen

    mensch warum haste denn die graace ned verräumt?

    6 Set 2009 Responder
  • DOmuse

    Leider kann man seine eigene "Playlist" nicht selbst abspielen - eigentlich unglaublich - wo das doch das 'Kapital' von "last.fm" ist. Nur als "kostenpflichtiger Abonnent" ist es möglich, 'Playlisten' abzuspielen. Da frag ich mich schon, warum ich mich so engagiere "Playlisten" zu erstellen. Habe alle gelöscht und konzentriere mich jetzt auf eine einzige Playlist mit dem Namen "Chillow". Die höre ich mir an über einen anderen (fremden) Browser ohne Cookies, und unter "DOmuse - Radiostationen"... Leider sind 'Playlisten' auch reduziert auf nur 200 Titel... Wirklich schadé - und auch nicht aufrichtig - aber so ist es eben mit dieser (eigentlich FUNtastischen!-) Technik... Hey - beim laden könnt ihr eigentlich mal bei mir vorbeischaun - 'live' via 111 webcams: www.ruhr.tv ... (Willkommen im Tal der Aufrichtigen !-)

    12 Nov 2008 Responder
  • DOmuse

    Das erste Mal... am 11. September 2008 What a change...

    11 Set 2008 Responder
  • LAST.HQ

    Willkommen an Bord, DOmuse! Frohes Musikhören.

    11 Set 2008 Responder

Sobre mim

Thomas Haagen, light designer from Ruhr (Germany) loves lot of different music styles and the deep feelings behind the goose-pimples superficial scenes...

Only listen and playlist music fully listenable (except Radiostations!) Thanks musicians for being not too commercial! Sorry label managers .:. pls let go the evolution way toward reaching our hearts (Its a FUNtastic beginning with s.th. like Last.fm!-)

☼ Thanks very much doers = be prOud ↔ ♪ ↕

PS:
Als "Nicht-Abonnent" kann man seine eigenen Playlisten selbst nicht anhören = Das ist unverschämt! Man sammelt und sammelt und dann bleibt die Musik doch nur im einzelnen abrufbar - und eben NICHT als "Playlist" oder "Radio"... noch ein wenig "TEST" --- und dann sag ich "NEIN DANKE = My LAST (fm)" . . . TSCHÜSS!!!

PPS:
Bin gerade dabei, den Musik-Mitbewerber (Music on Demand) DEEZER.COM zu testen = und echt begeistert! Meine aktuelle Playlist bei "DEEZER": "Chillow"

Amigos

DOmuse ainda não fez nenhum amigo na Last.fm.