Tragic Idol Tour 2012 – 13ter Mai @ Batschkapp Frankfurt

RSS
Recomendar

Mai 14 2012, 0h44

Fr., 11. Mai. – Paradise Lost, Swallow The Sun, Vreid
Von gelungenen Auftritten, Falschankündigungen und unverschämten Rauswürfen.
Den kompletten Bericht gibt es hier: http://etalusicore.blogspot.de/2012/05/tragic-idol-tour-2012-13ter-mai.html

u.a. mit Paradise Lost, Swallow the Sun und Vreid, welche präsent auf Ankündigungen, doch fern der Bühne waren.

Comentários

  • murmler3

    Hallo. Habe Deinen mehr als zutreffenden Bericht gelesen & kann Dir nur zustimmen. Als Frankfurter mit starker Batschkapp-Vergangenheit & wohl schwindender Zukunft bin ich solche Quetschorgien ja schon gewohnt, was sie nichtsdestotrotz zur Frechheit macht. Freitags ist Disco, da wird um 23 Uhr munter weiter verdient & deswegen muss das störende Volk schleunigst verschwinden. Dass Vreid nicht spielten schob ich auf diese Disco-Tatsache, vielleicht gab es aber auch andere Gründe für ihr Nichterscheinen. Unfreundlichkeit an der Theke herrscht meiner Meinung nach nur auf einer Seite vor - auf der anderen wird hochqualifiziert eingeschänkt in einer Geschwindigkeit & Nervenstärke, die mir jedes Mal Respekt abverlangt. Der Herr draußen war meiner Ansicht nach lahmer & ließ weitaus mehr Schaum in der Pulle übrig. Das ist aber alles pillepalle gegen die anderen Kritikpunkte wie übervolle Location und Zuschauerverärgerung wegen doppelter Veranstaltungen am Abend. Die prallen bereits seit Jahren an Batschkapp-Chef Scheffler ab. Ich frage mich wirklich, wieso die übergenaue Frankfurter Feuerwehr hier noch niemanden zur Überprüfung hingeschickt hat. Im Moment wird ja ein Umzug in eine größere Halle in einen anderen Stattteil erwogen; und trotz glorreicher Konzertabende in der Vergangenheit dieses Ladens bin ich mehr als dafür, dass dieser Schuppen seinen Betrieb endlich einstellt. Dafür sind die meisten Namen der hier aufretenen Bands einfach mittlerweile viel zu groß.

    Mai 15 2012, 8h08
Ver todos os comentários
Deixe um comentário. Faça login na Last.fm ou cadastre-se agora (é gratuito).