Kings of Black Metal 2011

Carregar novo poster

Festival
Evento passado
Sábado 16 de abril de 2011

Hessenhalle

August-Balzer-Weg 18
35398 Gießen
Alemanha
Mostrar no mapa Mostrar no mapa

Programação do festival (10 artistas)

O seu grau de compatibilidade com o festival é Desconhecido

Não é membro da Last.fm?

Inscreva-se e use o seu gosto musical para obter uma compatibilidade personalizada.

Já faz parte da Last.fm?

Faça login para ver a sua compatibilidade.

Imprimir programação
Programação das apresentações

Fotos

Carregando fotos…

Adicione tags às suas fotos no Flickr

Mostre suas fotos desse evento, adicionando a elas no flickr.com esta tag de máquina:

Flickr

Preis: 29,99€ (VVK)
Kontakt: www.burningstage.net

Facebook: http://www.facebook.com/event.php?eid=176158289076373

Einlass: 13:00 Uhr
Beginn: 14:00 Uhr

Running Order:
13:15 - 13:45 Under That Spell
14:00 - 14:30 Alcest

14:50 - 15:25 Cirith Gorgor
15:50 - 16:30 Corpus Christii
16:50 - 17:35 Endstille
17:50 - 18:50 Dornenreich
19:25 - 20:10 Chrome Division
20:25 - 21:15 Taake
21:35 - 22:45 Inquisition
23:15 Watain

!!!!!!Achtung !!!! Es wurde verlegt nach Alsfeld!http://www.myspace.com/kingsofblackmetal/blog/542384732
Compartilhar este evento:

Discussão

Tópico Respostas Autor Exibições Último post
Wer fährt über Erfurt?   2 Laloora 232
Abr 15 2011, 21h39
MFG ab Gießen   1 blackfintuna 197
Abr 15 2011, 21h39
tickets zu verkaufen!   4 Desltbo 301
Abr 12 2011, 14h39

Caixa de mensagens

Deixe um comentário. Faça login na Last.fm ou registre-se.
  • AnsuzHagalaz

    zigeuner

    5 Mai 2011 Responder
  • Vinterforest

    1488. Post, rofllol. Und damit auch die Zusammenfassung der letzten 1487...

    4 Mai 2011 Responder
  • VVargabund

    'Namentliche Adressierung?' Mal ganz ehrlich. Wenn du Schwätzer nicht kapierst, wer hier gemeint ist, dann warst du entweder die letzten 50 Seiten besoffen oder hast es gewohnheitshalber grade auf dich bezogen.

    24 Abr 2011 Responder
  • TearsOfTheSun

    Willst du dann Eier gegen die Wand werfen?

    23 Abr 2011 Responder
  • VVargabund

    Warum glaubst eigentlich du Versager, mehr drauf zu haben, als der Rest der Welt? Ausgerechnet DU ... Ist dein Ego schon so kaputt, dass du dir das selbst einredest und - um es besser glauben zu können - jedem aufdrückst? Du bist durchschaubar, nichts Besonderes, einfach nur erbärmlich! Leute wie du hängen entweder irgendwann aufgrund dieser Tatsachen auf dem Dachboden oder laufen Amok.

    23 Abr 2011 Responder
  • Runentod

    "Ganz nach dem Motto: "Wenn ich schon zu blöd für Intellekt und Idealismus bin, dann sollen gefälligst alle zu blöd dafür sein!" ". Ich glaub du hast keine Ahnung, was ich mit meinen Posts gemeint habe...

    22 Abr 2011 Responder
  • SeatigerJr

    Du scheinst mit deinem Idealismus aber mordsmäßig unzufrieden zu sein, wenn du deinen selbst diagnostizierten überdurchschnittlichen Intellekt dazu nutzen musst, flächendeckend herumzusalbadern und damit /nichts/ zu bewirken.

    21 Abr 2011 Responder
  • TearsOfTheSun

    @ Seatiger: Gut. Dann wäre das ja aus der Welt.

    21 Abr 2011 Responder
  • VVargabund

    "Und die Fresse von dem Stop The Madness Weichling möcht ich ganz dringend mal sehen." Du bist der erste, der sie noch NICHT gesehen hat.

    21 Abr 2011 Responder
  • Sneyda

    fgwodh12s879j04 - Nix, wir wollen statt mehr Geld größere Schaufeln!

    21 Abr 2011 Responder
  • SeatigerJr

    "Bevor man wild mit Schimpfworten um sich wirft sollte man erstmal (ganz wichtig) den vorhergegangenen Post lesen und verstehen. Sonst könnte man Worte wie Dummheit auch ganz einfach wieder auf die andere Seite übertragen. Ich sprach weder von einer Elite noch von irgendwelchen Werten, noch habe ich mir "die guten alten Zeiten" zurück gewünscht, ..." Bezog sich auch nicht auf dich, sondern auf einen entsprechenden Post, den der Poster bereits gelöscht hat.

    21 Abr 2011 Responder
  • TearsOfTheSun

    ... oder gar den Black Metal als besonders anspruchsvolle Musik bezeichnet. Ich habe ganz einfach kurz und Knapp die gängige Szenetheorie erleutert. Weiterhin ist es höchst interessant, dass man sich automatisch profilieren möchte, wenn man versucht eine vernünftige Diskussion zu starten. Der einzige ,der sich hier wohl profilieren möchte ist derjenige, der grundlos mit irgendwelchen Schimpfworten um sich schmeißt. Soweit meine Meinung. Edith: Nochmal zum profilieren im Internet. Seen live - Listen....

    21 Abr 2011 Responder
  • TearsOfTheSun

    Bevor man wild mit Schimpfworten um sich wirft sollte man erstmal (ganz wichtig) den vorhergegangenen Post lesen und verstehen. Sonst könnte man Worte wie Dummheit auch ganz einfach wieder auf die andere Seite übertragen. Ich sprach weder von einer Elite noch von irgendwelchen Werten, noch habe ich mir "die guten alten Zeiten" zurück gewünscht, ...

    21 Abr 2011 Responder
  • SeatigerJr

    "Geh Pop hören. " Sagt jemand der The Rasmus und Linkin Park hört? Junge! :'D

    21 Abr 2011 Responder
  • belsen44

    The day Inquisition killed Watain (2)

    21 Abr 2011 Responder
  • SeatigerJr

    "Seetiger Homo - Typisch einen auf böse BM machen, aber dann Kriminelle anklagen, die BM machen. Lächerliches Kind. " Wo hab ich die angeklagt? Ich lache über EUCH, die sich dieser Musik viel zu wichtig und ernst nehmen. Gibt zum Glück Leute, die verstanden haben, dass Musikgeschmack nicht immer was mit dem Charakter zu tun haben muss. Und die Fresse von dem Stop The Madness Weichling möcht ich ganz dringend mal sehen. Spielt sich auf, als hätte er die Anfänge der Szene Ende der 60er schon ganz bewusst mitbekommen und ist vielleicht knappe 20 - armselig!

    21 Abr 2011 Responder
  • SeatigerJr

    Satanic Warmaster? :'D

    21 Abr 2011 Responder
  • SeatigerJr

    Das mag in der heutigen Form alá Wacken oder scheinbar auch KoBM durch gewisse Vollidioten etwas entartet sein, aber letztendlich gab es die immer. Ob sie sich nun in Skandinavien gegenseitig umbringen oder in Wacken schon vor 10 Jahren Müllberge hinterlassen haben, das nimmt sich nix. Dieser bescheuerte, narzisstische Elitarismus, DER ist das, was die Szene wirklich blöde da stehen lässt. Nicht die 15-Jährigen Spinner, die sich einmal im Jahr die Kante geben und sich hart fühlen, weil sie Rammstein hören. Die werden irgendwann erwachsen und ruhiger. Pseudo-intellektuelle Klappspaten, denen nichts wichtiger ist, als Profilierung im Internet, wie IHR es hier allerbestens vorlebt, DAS ist weder Black Metal noch sonst irgendwie Heavy Metal. Metal ist Musik und Spaß daran.

    21 Abr 2011 Responder
  • SeatigerJr

    Weil ihr damals ja auch alle dabei wart. Meine Fresse, eure Dummheit kann man sich ja kaum noch ansehen, dieses ganze elitäre Gelaber von Kultur, Ordnung, Sitte und Moral - Herr Goat, die Musik dir ihr hört ist größtenteils beeinflusst von arbeitslosen Alkoholikern und Kriminellen, die sich absichtlich noch schäbiger dargestellt haben, als sie überhaupt schon waren und sich zudem auch noch geschminkt haben. Klingelt da vielleicht was? Wenn ihr von Black Metal redet, klingt es so, als wäre das in jederlei Hinsicht extremst anspruchsvolle Musik, die von rational poltitischen Anzugträgern, die einen Fetisch für die Kaiserszeiten haben, gemacht wird. Heavy Metal und Rock sind seit ihrer Erfindung auf Rebellion bedacht. Von Stones über AC/DC, vom 80er Metal bis in die Mitte der 90er. Schönes Beispiel ist Raise your Fist von Running Wild - Auflehnug gegen die Eltern, Opportunismus zum Konservatismus. Grenzüberschreitung, laut sein.

    21 Abr 2011 Responder
  • TearsOfTheSun

    Wie gesagt Black Metal ist inzwischen eine Szene geworden. Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen. Jeder, der sich ein passendes Tshirt kauft und auf die Konzerte fährt und die Musik hört ist zumindest nach gängiger Definition BMler. Da muss man sich nicht wundern was passiert. Die Kids wollen sich von Mami und Papi abgrenzen und was bietet sich da besser an als das "Rebellentum" was im BM propagiert wird. Die hedonistische Ader wird schon alleine dadurch bedingt, dass es eine Szene ist. Etwas neues entsteht -> es wird vermarktet -> der Markt vergrößert sich immer mehr. Es ist also kein Wunder, dass aus einer ehemalig interessanten Subkultur nur noch eine Art verwaschener, unklarer Abklatsch hervorgegangen ist.

    21 Abr 2011 Responder
  • Todas as 1487 mensagens

Você foi?

Carregando…
Carregando…

Críticas

Ver mais

Escreva uma crítica sobre este evento

Eventos relacionados

Ver mais

Atividade recente

  • Um usuário excluído foi a Kings of Black Metal 2011 no Hessenhalle. novembro 2013
  • Korpsarr foi a Kings of Black Metal 2011 no Hessenhalle. setembro 2013
  • John_Reb foi a Kings of Black Metal 2011 no Hessenhalle. março 2013
  • lilith-- foi a Kings of Black Metal 2011 no Hessenhalle. março 2013
  • Greutunge foi a Kings of Black Metal 2011 no Hessenhalle. fevereiro 2013
  • SamenErgustav foi a Kings of Black Metal 2011 no Hessenhalle. agosto 2012