Freak Camp & Way of the Dub present: Rise

Carregar novo poster

Concert

Com Komonazmuk, Throwing Snow, T. Williams, 2krazy, Bossy, TuRRiCaN, J-TREX e bassdee

Evento passado
Sexta 11 de maio de 2012

Naherholung Sternchen

Berolinastraße 7
10178 Berlin, Berlim
Alemanha
Mostrar no mapa Mostrar no mapa

Web: www.naherholung-sternchen.de/

11. 05. 2012 - 23:59

Freak Camp & Way of the Dub present: RISE

Komonazmuk ( H.E.N.C.H / Metalheadz // Bristol, UK )

T. Williams ( Deep Teknologi / Local Action // London, UK )

Throwing Snow ( A Future Without / Left_Blank // London, UK )

Bassdee ( Gabom )

Turrican ( Urban Poetry / Abyssal )
2krazy & J-Trex ( Freak Camp / Twen FM )
Bossy ( Way of the Dub )

RISE, die neue Partyreihe von Freak Camp und Way Of The Dub, geht in die zweite Runde. Diesmal haben wir uns gleich drei britische Lieblinge eingeladen. Auf zwei Floors, mit extra viel Bass wie immer, werden wir euch allen ordentlich einheizen. Lokaler Support von Bassdee, Turrican und den Residents 2krazy, J-Trex und Bossy.

KOMONAZMUK

Komonazmuk kommt in die Stadt, um den heiss erwarteten Release seines Albums auf H.E.N.C.H mit einem Liveset gebührend zu feiern. Seit seinem letzten Berlin-Auftritt bei der Freak Camp Session vor vier Jahren hat sich viel getan in der Bassmusik. Damals stand er noch mit einem Bein fest im dunkelsten Dubstep und hatte sich mit Veröffentlichungen auf Tempa, Terminal Dusk, Combat und dem von Ihm betriebenen Mode Label mehr als nur einen Namen gemacht. Drum’N’Bass-Heads kennen Komonazmuk sowieso nicht erst seit seinem Beitrag zu Metalheadz’ Genesis EP im letzten Jahr. Denn bereits Ende der 90er veröffentlichte er mit seinem Projekt Ice Minus unter anderem auf Hardleaders und Audio Couture. Seitdem hat er einen langen musikalischen Weg zurückgelegt, der Ihn in den letzten Jahren verstärkt in Richtung Techno, House und auch zurück zu Garage geführt hat. Sein Album reflektiert diese neue Offenheit in dunkel schimmernden Klangfarben.

T.WILLIAMS

T.Williams ist den Grime-Fans noch gut als Teil von Jon E Cash’s Black Ops Posse in Erinnerung. Unter dem Namen Dread D zeichnet er für einige Hits des Genres verantwortlich, unter anderem für Invasion. Alle anderen kennen ihn spätestens seit seiner Heartbeat-Hymne auf Local Action und seinen Releases auf dem Ramp Sublabel Pattern. Deep Teknologi wurde von ihm 2008 ins Leben gerufen um House an der Grenze zu advanceter Bassmusik zu featuren. Neben dem Labelboss steht bereits mit MA1, J. Bevin und Zander Hardy vielversprechender Nachwuchs in den Startlöchern. Mit seiner sonntäglichen Show auf Rinse FM gibt er diesen Künstlern eine weitere Plattform. Vom DJ Mag 2011 als ‘Best Breakthrough DJ’ nominiert, und von Time Out zu einem der ‘DJ Stars of 2012’ ernannt, ist er aktuell in den Charts mit seiner EP für Buraka Som Sistema’s Enchufada Imprint. Auch sein Remix für Maya Jane Coles’ Nobody Else erfreut sich immer noch allgemeiner Beliebtheit.

THROWING SNOW

Throwing Snow sorgte im Jahre 2010 mit seinem Debüt auf Alexander Nut’s Ho Tep Label für Aufmerksamkeit. Neben weiteren Veröffentlichungen, unter anderem auf Raffertie’s Super Label, DJ-Support von Gilles Peterson, Benji B und Sinden waren es vor allem seine Remixe für Gold Panda und Kidkanevil die seinen Status als einen der interessantesten neuen Producer in UK festigten. Er bewegt sich schlafwandlerisch zwischen verschiedenen Stilen, kombiniert Footwork verwandte Beatstrukturen mit Melancholie und gewinnt. Sein Label A Future Without is veranwortlich für den ersten Release von Kahn und Left_Blank, für das er mitverantwortlich ist, veröffentlichte unter anderem zwei Maxis von Vessel, dem gerade die Ehre zuteil wurde für Tri Angle ein Album abliefern zu dürfen. Wenn Throwing Snow nicht gerade im Studio sitzt, dann hält er Vorträge über Technologie, Social Media Kompetenz und die Zukunft der Musik.

2 Floors of Heavy BASS !

Naherholung *
Berolinastr. 7
Berlin- Mitte

U5 Schillingstrasse


http://freakcamp.net/
http://www.facebook.com/Freakcamp/

http://soundcloud.com/b0ssy
http://way-of-the-dub.tumblr.com/

http://soundcloud.com/komonazmuk
https://www.facebook.com/pages/Komonazmuk/7953788895

http://soundcloud.com/twilliamsmusic
http://www.pointblankonline.net/blog/t- … k-synthia/
http://www.residentadvisor.net/feature.aspx?1454
http://www.xlr8r.com/podcast/2011/01/t-williams

http://soundcloud.com/throwingsnow
https://www.facebook.com/throwingsnow
http://throwingsnow.tumblr.com/
http://throwingsnow.bandcamp.com/
http://www.xlr8r.com/podcast/2012/01/throwing-snow

http://www.gabom.org/
https://www.facebook.com/girlsandboysonmusic

http://www.urbanpoetry.de/

http://www.naherholung-sternchen.de/
https://www.facebook.com/naherholung.sternchen
Compartilhar este evento:

Fotos

Carregando fotos…

Adicione tags às suas fotos no Flickr

Mostre suas fotos desse evento, adicionando a elas no flickr.com esta tag de máquina:

Flickr

Caixa de mensagens

Deixe um comentário. Faça login na Last.fm ou registre-se.
  • 2krazy

    http://twenfm.org/884/2012/05/freak-camp-radio-15/ "Friday, May 11th 2012; 10pm – midnight (CET) OiOiOi!!! 2krazy and J-Trex with another banger of a show — XI (Toronto) and Komonazmuk (Bristol) warming up your ears for “Rise ft. Komonazmuk, T.Williams, Throwing Snow” at Naherholung */Berlin this very same Friday!"

    8 Mai 2012 Responder

Você foi?

Carregando…
Carregando…

Críticas

Por enquanto, não existe nenhuma crítica sobre este evento.

Escreva uma crítica sobre este evento

Eventos relacionados

ver mais